0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

FAQ

FAQ - Wichtige Fragen und Antworten


F: Kann ich auf jeden S&W Revolfer ein LPA montieren?

A: Die S&W Baureihen -0 bis -3 (teilweise auch-4) haben nur 1 Bohrung in der Rahmenbrücke.

Hier muss man, um das LPA montieren zu können, die benötigten 2 Bohrungen in die Rahmenbrücke nebst Gewinde gebohrt bzw. eingebracht werden.
 
In der Regel kein sehr großer Aufwand. Der Büchsenmacher Ihres Vertrauens vor Ort könnte dies sicher für Sie erledigen.
 

F: Warum werden die Ersatzkörner ohne Befestigungsloch geliefert?

A: Die S&W Ersatzkörner (alle Ersatzkörner) werden IMMER OHNE BOHRUNG geliefert und
müssen mit einem 1,4 mm Bohrer nach dem Einsetzen des Korns in den Kornträger verbohrt werden!
Ein vorgebohrtes Korn würde nicht passen bzw. die Bohrung würde mit der des Kornträgers nicht übereinstimmen.
Hier gibt es, bedingt durch die Herstellertoleranzen, leider keine NORM!


Die Seite befindet sich im Aufbau.